Bergwerk Prettau

Schaubergwerk Prettau im Tauferer AhrntalEs ist schon ein ganz besonderes Erlebnis, der Besuch in einem Bergwerk. Wer seinen Urlaub in der Gemeinde Sand in Taufers verbringt, sollte unbedingt auch dem nahe gelegenen Besucherbergwerk in Prettau einen Besuch abstatten. Ausgestattet mit Regenmantel, Licht und Schutzhelm kann die Reise tief in den Berg hinein und auf den Spuren der Knappen beginnen.

Das Besucherbergwerk Prettau ist von Ende März bis Ende Oktober geöffnet und kann mit einer Führung (Voranmeldung erwünscht) täglich, außer montags besichtigt werden. Vermutlich schon im 15. Jahrhundert begann in Prettau, in der nördlichsten Gemeinde Italiens, der Kupferabbau. Rund 500 Jahre lang wurde im Kupferbergwerk Erz gewonnen bis es 1893 geschlossen werden musste, da fortan Billigkupfer aus Amerika importiert wurde. Im Jahr 1957 wurde der Betrieb zwar wieder aufgenommen, doch schon 1971 aus ökologischen und ökonomischen Gründen wieder geschlossen.

Heute fahren Besucher auf zwei Mannschaftswaggons der erst kürzlich erneuerten Grubenbahn in den St. Ignaz Erbstollen ein. Der Stollen wurde zum Schaustollen umgebaut und ermöglicht lebendige Einblicke in den harten Alltag eines Knappen. In der Nähe des Grubenbahnhofes befindet sich eine Seilwinde aus den 60er Jahren, die früher dazu diente die Förderkörbe aus einem nahe gelegenen Erzherzog-Johann-Schacht zu hieven. Dieser Schacht steht heute zu großen Teilen unter Wasser.

Hier beginnen auch die beiden Rundgänge, wobei der 250 m lange Rundgang an der Sohle des Ignaz Stollens endet, während der rund 80 m lange Rundkurs zur sogenannten Sechsersohle hinab führt, in der noch bis ins 20. Jahrhundert Erz abgebaut wurde.  Immer wieder veranschaulichen Inszenierungen entlang der Wege die harte Arbeit im Bergwerk. Absolut einmalig ist die heute noch aktive Zementkupferanlage, die dazu dient, den Grubenwässern Zementkupfer zu entziehen. Empfehlenswert ist auch der Besuch des Lehrpfades am Knappenberg.

Öffnungszeiten

27. März - 04. November 2018:
von 09:30 bis 16:30 Uhr
Die letzte Führung beginnt um 15 Uhr.
Ruhetag: Montag (im August täglich geöffnet mit verlängerten Öffnungszeiten)

Kontakt:

Schaubergwerk Prettau
Hörmanngasse 38/A
I-39030 Prettau
Tel.: +39 0474 654298